Home

Ayurveda ist die Wissenschaft des Wissens, eine Lebenswissenschaft. Der Mensch, die Natur und der Kosmos sind eins. Der Körper leidet, wenn der Geist gestört wird. Der Geist wird gestört, wenn der Körper leidet. Eine sehr wichtige Rolle für das Gleichgewicht des Geistes und des Körpers spielen die Körpertypen, in Sanskrit die Doshas (VATA- PITTA- KAPHA).

Die Therapien der Ayurveda werden traditionell ausgeführt, mit Hilfe von therapeutischen Ölen und Kräutern. Das traditionelle Bett aus Holz und die Gegenstände aus Kupfer sind therapieergänzend. Die Freisetzung von Toxinen mit der Pancha karma ist der Höhepunkt dieser speziellen medizinischer Wissenschaft. Ayurveda behandelt die Ursache und nicht das Symptom.

Ayurveda willkommen in der Heimat von Hippokrates und Asklipios.